Gabriel

Er ist einer der drei aus deren Figurenperspektive (Mick, Gabriel und Fleur) das Buch erzählt wird. Es werden auch andere Figurenperspektive verwendet, aber diese sind die Hauptträger der Geschichte.

 

Gabriel ist ein Stararchitekt der in London lebt. Er hat einen Frau, Fleur, und einen Sohn, Albert. Er ist das zweite Kind von Idris und der Halbbruder von Mick. 

Gabriel ist sein Rufname. Sein voller Name ist Idris Ernst Gabriel, geboren am 8.November 1970. Seine Mutter Gabriele hatte Gabriel nach seinen Vater (Idris), nach ihrem Vater (Ernst) und nach sich selbst genannt. Gabriel verlor seine Mutter als er noch Jung war und seine Großeltern zogen ihn auf.

Gabriel hat an der Technische Universität (TU) Berlin studiert und in London machte er seiner Master of Architecture. In London macht er sich selbstständig und gründet ein Büro mit seinem Freund Mark Barnett. Er fühlt sich mehr zu Hause in London als je in Deutschland. Gabriel lernt Fleur kennen und nach einen Jahr wird sie schwanger mit Albert. Zwei Monate vor Alberts Geburt heiraten sie.

Gabriel ist eine sehr organisierte Person mit Plänen. Er ist fast fixiert auf ein perfektes Leben. Dies führt jedoch später zu Problemen. 

In den 2010er verloren er seinen Platz als Dozent an einer Universität in London wegen eines Zwischenfalls. Er hatte einen Nervenzusammenbruch und leidet unter dessen Folgen.

Am Ende des Buches stellt sich heraus, dass es Gabriel langsam besser geht. Er ist jedoch nicht bereit, seinen Vater zu treffen und leitet die E-Mail an Albert weiter.  

-Julia

Vastaa

Sähköpostiosoitettasi ei julkaista.