Idris, der Vater

 

Idris ist der unbekannter Vater von Mick und Gabriel. Er war bewusst von den Kindern.

Er war im 1945 in der in Senegal, einer französischen Kolonie, geboren und hat einen französischen Pass. Er ist in der 60er Jahren (1967) in die DDR gegangen weil er einen kostenfreien Studienplatz mit Stipendium bekommen hat. Er hat an der Karl-Marx-Universität in Leipzig Medizin studiert. Ende 1970 ging er von nach West-Berlin who Idris an der Freier Universität studierte. Sein Traum war Herzchirurg zu werden aber Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie ging in Erfüllung. Er einen gute Zeit in der DDR. 

Er ging zurück nach Afrika. In Dakar hat er einen Frau, Odette, und zwei Töchter, Fatou und Bijou. Idris hat eine Praxis und eine Klinik. 

 

Als er in der DDR war hat er zwei deutsche Frauen kennengelernt, Monika und Gabriele. Monika ist die Mutter von Mick und Gabriele die Mutter von Gabriel. Idris hat Mick getroffen als er ein kleines Baby war. Als er Mick das letzte Mal sah, konnte Mick schon laufen, aber nicht sprechen. Monika hat Idris jahrelang Bilder von Mick geschickt. 

Idris wusste von Gabrieles Schwangerschaft, bevor er nach Berlin ging. Aber erfuhr erst nach dem, dass sie sich für das Kind entschieden hatte. Idris hatte Gabriele Päckchen geschickt who Geld zwischen den Geschenken versteckt war. Seine Pakete kamen aber immer zurück. 

-Julia 

 

Vastaa

Sähköpostiosoitettasi ei julkaista.