Wolfram Eilenberger

Wolfram Eilenberger, geboren am 7.8. 1972 in Freiburg im Breisgau, ist ein deutscher Autor, Philosoph und Journalist. Er studierte Philosophie, Psychologie und Romanistik an den Universitäten Heidelberg, Zürich und Turku (Åbo). Außerdem ist er seit 1999, unter anderem für „Die Zeit“, als Publizist tätig. Eilenberger ist mit der finnischen Ex-Basketballspielerin Pia Päiviö verheiratet und lebt mit seiner Familie in Berlin und Kopenhagen.

Da Eilenberger 2008 seine Doktorarbeit der Philosophie abschloss, sind viele seiner Publikationen und Werke oft mit philosophischen Ansichten versiert. So ist es nicht verwunderlich, dass der Autor zahlreiche philosophische Sachbücher veröffentlicht hat. Das im Jahre 2010 veröffentlichte Buch, „Finnen von Sinnen: Von einem Mann, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten“ hob den Maßstab, da das Buch es schaffte sich 17 Wochen am Stück es auf der Spiegel-Bestseller-Liste aufzuhalten.

Eilenberger wird nicht nur von Lesern, sondern auch von den Gremien geschätzt; Im Jahr 2018 gewann er den „Bayrischen Buchpreis“ in der Kategorie „Sachbuch“ und ein Jahr später folgte die „Prix du Meilleur livre étranger“-Auszeichnung in der Kategorie „Essay“.

Leave a Reply

Your email address will not be published.